24.10.2018

Erfolgreiche Aktion gegen Rost

Voller Erfolg der Rost-Check-Aktion, die wieder das Interesse der Fahrzeughalter am Rostschutz zeigte und welche Schwachstellen auch junge Baujahre haben.

Dass Rostschutz den Fahrzeughaltern wichtig ist, zeigte heuer bereits zum fünften Mal die Rost-Check-Aktion von ÖAMTC, der Bundesberufsgruppe der Karosseriebautechniker und Rostschutzexperte DKS Technik GmbH. Im September und Oktober wurden 257 Fahrzeuge an 14 ÖAMTC Stützpunkten in Wien, Niederösterreich und im Burgenland umfassend von einem Karosseriefachmann kontrolliert. Vermehrt wurden heuer auch junge Baujahre angemeldet.

„Der Erfolg der Aktion basiert darauf, dass Autobesitzer selbst einen Blick auf den Unterboden und mittels Endoskop auch in die Hohlräume werfen können“, so Thomas Knapp von der DKS Technik GmbH. DKS vertreibt in Österreich das weltweit führende Rostschutzmittel Dinitrol und schützt mit 60 zertifizierten Partner-Werkstätten Autos im Zweischichtsystem, bestehend aus Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz.

Termin verpasst?
Ein Rost-Check kann jederzeit bei einer der 60 zertifizierten Dinitrol Rostschutzservice Stationen bzw. einer der 1400 Karosseriebaubetriebe in ganz Österreich nachgeholt werden. Kontaktinfos auf www.dinitrol.at

Noch bis Ende 2018 10% Rabatt auf die Rostschutzbehandlung bei einer teilnehmenden Dinitrol Rostschutzservice Station für ÖAMTC-Mitglieder.

 
DINITROL Partner
DINITROL
DEKALIN
POLYTOP
Weiss
kLine
ZINGA
Ergo
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen